Partnerschaft

Wir freuen uns über partnerschaftliche Beziehungen mit interessierten Unternehmen. Für eine jährliche Gebühr von CHF 2'500.00 nehmen wir Sie als Partner in die Webpräsenz auf und schalten Ihre offenen Stellen in unserer Jobbörse auf.

Interessiert?

1. Füllen Sie den Partnerschaftsantrag aus und senden diesen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2. Eingegangene Anträge werden umgehend geprüft und beantwortet
3. Nach Eingang der Jahresgebühr werden wir unverzüglich Ihre Partnerschaft in die Webpräsenz mit Logo, Kurzbeschreibung (max. 100 Zeichen) und Kontaktmöglichkeit aufschalten. Offene Stellenangebote werden wir innert 48 Stunden online schalten.
   

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte mittels Kontaktformular an uns.

 

 

IFA Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik

Unser Angebot richtet sich an Fachkräfte, die mit gezielter Weiterbildung ihre Chancen im dynamischen Arbeitsmarkt erhalten und verbessern wollen. Für diese Bedürfnisse bieten wir verschiedene attraktive Lehrgänge an: Von Zertifikaten für Einsteiger über eidg. Fachausweise und Diplome für Fachkräfte bis hin zu Nachdiplomstudien für Spezialisten und Manager. Dank einer ganzheitlichen Wahrnehmung Ihrer Ausgangssituation entspricht ein IFA-Laufbahnkonzept sowohl Ihrem Können als auch Ihrem Wissen. Nutzen Sie die Chance einer gezielten Steigerung Ihres Marktwertes für Ihren persönlichen Erfolg. Lassen Sie sich in einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch aufzeigen, wie Ihre Zukunft aussehen könnte.

Warum IFA:

  • hervorragende Erfolgsquote
  • zentral gelegener Standort
  • praxisorientiere Dozenten mit jahrelanger Erfahrung
  • auf Ihre Möglichkeit zugeschnittene Variante
  • unsere Qualität spricht für sich: EduQua- und EFQM-zertifiziert
  • Möglichkeit auf kostenlose und unverbindliche Platzreservierung


 

 

Wirtschaftsinformatikschule Schweiz (WISS)

Die Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz (WISS) gehört zur Kalaidos Bildungsgruppe, dem grössten wettbewerbsorientierten Bildungsanbieter der Schweiz. Kalaidos steht für Bewegung von Menschen durch Bildung und Erziehung – mit Leidenschaft und hoher Kompetenz. Entwicklung, Wachstum und Internationalisierung erfolgen nach den Grundsätzen, dass Tradition verbürgt, Vielfalt verbindet, Führung vernetzt und Zukunft verpflichtet.

Die WISS ist die führende Bildungsinstitution in der Berufsbildung. Unsere Angebote reichen von der beruflichen Grundbildung über die Höhere Berufsbildung bis auf Stufe Höhere Fachschule in den Bereichen Wirtschaft, Informatik und Organisation.

1982 hat der Bund den ersten Ausbildungslehrgang für Informatik-Projektleitende in Zürich durchgeführt und damit die WISS gegründet. 2002 wurde sie in eine Stiftung umgewandelt und in die Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz integriert. Jährlich besuchen über 1500 Studierende die WISS.

Wir arbeiten mit ausgewählten Verbänden und Institutionen zusammen und pflegen Firmenpartnerschaften. Über einen regen Informationsaustausch mit wichtigen Branchenvertretern stellen wir sicher, dass sich unsere Ausbildungen stets an den Bedürfnissen des Marktes orientieren und unsere Abschlüsse anerkannt sind. Die kontinuierlich hohe Qualität des Unterrichts können wir durch die Zertifizierung nach EduQua garantieren.